Харківська загальноосвітня школа І-ІІІ ступенів № 56

 
С
 
СМИТ
 
СМИТ
 
С
 
СМ
 
СМИТ
 
ЮНИСЕФ
 
SP
 
SP
 
SP
 
СМИТ
 
 

Промислова Фармація
Відеоінструкція для вступу 2019

Klauen

    Fast alle Kinder haben irgendwann in ihrem Leben etwas genommen, das ihnen nicht gehört, aber Kinder in unterschiedlichem Alter haben verschiedliche Gründe für den Diebstahl. Stehlen ist die Handlung, etwas ohne Erlaubnis zu nehmen, das dir nicht gehört. Immer mehr Eltern konfrontieren mit eine Probleme, dass ihre Jugendliche klauen. Es gibt mehrere Gründe dafür.

    Kleptomanie, das heißt zwanghaftes Stehlen, ist eine häufige Ursache für Diebstähle, die viele vergessen. Bei dieser Art des Diebstahls geht es um einen psychologischen Zwang und nicht um den Wunsch, etwas Materielles zu erlangen.

    Diebstahl kann durch Neid, geringes Selbstwertgefühl oder Gruppenzwang verursacht werden. Der Gruppenzwang ist ein wesentlicher Faktor für das Verhalten von Teens. Die Teenager, die sich am riskantesten verhalten, sind bei Gleichaltrigen am beliebtesten.

    Soziale Probleme wie das Gefühl, ausgeschlossen oder übersehen zu werden, können ebenfalls zu Klauen führen. Manchmal scheint sogar negative Aufmerksamkeit besser als gar keine. Wenn Eltern bemerken, dass ihr Geld, kann dies ein Hilferuf sein.

    Man soll dem Kind helfen zu verstehen, dass die Konsequenzen des Diebstahls über seine individuelle Bestrafung hinausgehen. Man soll mehr Zeit mit seinem Kind verbringen und seine Probleme zusammen lösen.

Подобається